Aerie / ARW 12L35-730 ES CL-D BPS750 SP CL2 ->

92922104

Datenblatt

Eine diskrete LED-Leuchte zur Mastaufsatzmontage in zeitlosem Design. LED-Treiber für 12 LEDs, betrieben mit 350mA, Optik: Anliegerstraße, breit strahlend. Schutzklasse II, IP66, IK10. Leuchtendach und Sockel: Aluminiumdruckguss, geeignet für C5-Umgebungen, korrosionsbeständig, pulverbeschichtet in THORN DUNKELGRAU, strukturiert, (ähnlich DB 703 / AKZO 900), texturiert. Abdeckung: Polycarbonat (PC), UV-stabilisiert, weit, klar. Mit integriertem Diffusor zur Reduktion von Blendlicht.Ausgestattet mit 50%-Leistungsreduktionsschaltung, aktiviert 3 Std. vor und 4 Std. nach berechneter Mitternacht. Kann bei der Installation mit einem leicht zugänglichen internen Schalter deaktiviert werden. Ausgestattet mit 10-kV-Überspannungsschutz. Inklusive LED-Modul mit 3000K.. Mastaufsatzmontage auf Ø76mm Mastzopf Vorverdrahtet mit 6-m-Kabel für DACH-Markt.

Abmessungen: Ø602 x 586 mm
Leuchten Leistung: 14 W
Leuchten Lichtstrom: 1710 lm
Leuchten Lichtausbeute: 122 lm/W
Gewicht: 12,53 kg
Windangriffsfläche: 0.172 m²

Modus auswählen
  • Lampenposition:STD - Standard
  • Lichtquelle:LED
  • Leuchten Lichtstrom*:1710 lm
  • Leuchten Lichtausbeute*:122 lm/W
  • Lampeneffizienz:122 lm/W
  • Farbwiedergabeindex min.:70
  • Betriebsgerät:1 x 87500884 DRV TR LCO 40W 1.05A 64V D #EXC3 VAR
  • Ähnlichste Farbtemperatur:3000 Kelvin
  • Farborttoleranz (initial MacAdam):5
  • Bemessungslebensdauer (B10)*:L90 100000h bei 25°C
  • Leuchten Leistung*:14 W Leistungsfaktor = 0,97
  • Steuerung:PROG
  • LED
  • CE
  • ENEC11
  • IK10
  • IP66
  • Coastal_C5
  • SC2 - Schutzklasse 2

Photometrie

Photometrische Konfiguration

CalcExpress

Use CalcExpress to quickly carry out quick online calculations of required indoor luminaire numbers for rectangular rooms. Enter the calculation parameters for your solution such as room dimensions, mounting height, height of the useful plane and required level of illuminance, and the site will instantly suggest a solution according to the light output ratio method.

Schritt 1: Technische Daten
(lm)
(m)
(m)
(%)
Schritt 2: Raumdaten
(m)
(m)
(m)
(m)
(%)
Schritt 3: Ergebniss
(lx)
(%)