Produktfilter

Altis Area

  • Altis Area
  • Altis Area

Leistungsstarkes LED-Flutlicht zur Flächenbeleuchtung

  • Ausgezeichneter Schutz vor Streulicht (0 cd bei 90°)
  • Flexibles optisches System optimiert die Lichtverteilung für erstklassige Ergebnisse
  • Kompakter Hochleistungsstrahler
  • Vollständig steuerbare Lösung ermöglicht verzögerungsfreie Beleuchtung und abgestufte Beleuchtungsstärken

Material/Ausfertigung

Gehäuse: Aluminiumdruckguss (EN AC-47100), pulverbeschichtet in THORN DUNKELGRAU, strukturiert, (ähnlich DB 703 / AKZO 900)
Rahmen und Bügel: Aluminiumdruckguss (EN AC-44100 / EN AC-42200), pulverbeschichtet in THORN DUNKELGRAU, strukturiert, (ähnlich DB 703 /
AKZO 900)
Abdeckung: Einscheibensicherheitsglas (ESG), 5 mm
Schrauben: Edelstahl

Installation/Montage

Montagebügel, befestigt an drei vorhandenen Befestigungspunkten: 1x Ø 22 mm, 2x Ø 15 mm (Muttern und Bolzen nicht enthalten). Rahmen an Bügel mit M10-Hex-Schraube und M8-Einstellschraube befestigt, Position kann horizontal verändert werden (100 mm). Neigbare LED-Module (+/-50°) am Rahmen mit M8-Schrauben und M5-Einstellschraube befestigt. Vertikale Ausrichtung aus der Horizontale: -90⁰ / +90⁰. Auswechselbarer Bügel für hängende Positionierung.
Die LED-Module sind mit einer Anschlussdose an der Seite der Befestigung verdrahtet. Elektrische Einheit (IP 21) wird extern installiert und ist mit schnellen Plug-in-Anschlüssen versehen – Stromanschluss zum Flutlicht, DALI und Stromversorgung. Gerätekasten (IP65) wird extern installiert und ist mit Kabelverschraubungen und Anschlussklemmen versehen (Kabeldurchmesser siehe Installationsanleitung). Elektrische Einheit (IP61) oder Vorschaltgerätebox (IP65) werden extern installiert und separat geliefert. Präzise Ausrichtungseinheit ist erhältlich und kann über oder unter dem LED-Modul eingerichtet werden.

Spezifikation

Ausschreibungstext:
Leistungsstarkes LED-Flutlicht zur Flächen- oder Sportanlagenbeleuchtung mittels Hochmasten. Zur Vermeidung von Streulicht wird das Flutlicht horizontal montiert (0cd bei 90°). Es bietet eine große Auswahl an CCT/CRI/TLCI (4000 K und 5700 K, CRI von 70 bis 90+ und TLCI bis zu 90+), um sämtliche Anforderungen zu erfüllen. Flackerfreier Betrieb, passend für HDTV-Übertragungen. Der Einsatz verschiedener Optiken ist möglich (verschiedene Optiken für jedes LED-Modul). Das Flutlicht besitzt neigbare LED-Module (± 50°), wodurch Beleuchtungskonzepte optimiert und die Anzahl an Flutlichtern einer Installation verringert werden. Kompaktflutlicht (Version mit 3 LED-Platinen: 30,7 kg, Version mit 2 LED-Platinen: 23,5 kg), hohe Beständigkeit (IP66, IK08), für optimale Leistungsfähigkeit sowohl bei Ta25° als auch Ta35° C in drei Varianten erhältlich (weitere Umgebungstemperatur auf Anfrage möglich). Elektrische Einheit (IP21) oder Vorschaltgerätebox (IP65) werden extern installiert.
Thorn Altis Area oder gleichwertig.

Neues Produkt
LumExpress Produkt
eControl Produkt

Altis A 396 LED 4000K

Altis A 396 LED externes Betriebsgerät

Beschreibung   Gewicht (Kg)Artikelnummer
GT ALTIS IP21 396L70 CL16.2096272610

Altis A 264 LED 4000K

Altis A 264 LED Betriebsgerät

Beschreibung   Gewicht (Kg)Artikelnummer
GT ALTIS IP21 264L70 CL16.2096272676